Slider englisch

  • Vorverkauf_Slider_EN_neu Home
  • 2_1250_335 Home
  • 3_1250_335 Home
  • 4_1250_335 Home
  • 5_1250_335 Home
  • 06_1250_335 Home
  • 07_1250_335 Home

 

 

Auch 2019 gibt es wieder spannende, praxisbezogene Seminare. Hier 3 Beispiele:

Die komplette Übersicht ist hier zu finden.

 

 

REFERENT1 Home

 

Seminar: Faszientraining am Fuß
Referent: Daniel Przybilla
Termin: Freitag 18.10.2019
Uhrzeit: 15.30- 16.30

 

 

Seminarinhalt:

Durch Faszientraining wird das körperweite dreidimensionale Netzwerk aus kollagenem Bindegewebe ergänzend zu anderen Trainingsprogrammen gezielt stimuliert, gekräftigt, entspannt und gepflegt. Dabei spielen Übungen, die auf die Geschmeidigkeit, Elastizität und Wahrnehmungsfähigkeit der Füße abzielen, eine wichtige Rolle. In diesem Praxisworkshop werden die wichtigsten Prinzipien des Fazientrainings vorgestellt und ihre Wirkung durch praktische Übungen am eigenen Körper erlebbar gemacht.

 

Referent Daniel Przybilla?

Der Referent Daniel Przybilla ist Diplom-Sportwissenschaftler mit dem Schwerpunkt Rehabilitation und Prävention und Betriebswirt mit dem Schwerpunkt Gesundheitsmanagement.
Er arbeitet seit 2005 als Fitness- & Personal-Trainer und seit 2008 als Sporttherapeut mit Patienten aus der orthopädischen Rehabilitation. Mit eigener Firma PreHelco bietet er seit 2015 zudem Maßnahmen in der betrieblichen Gesundheitsförderung an. Seit 2015 leitet er als Fascial Fitness Trainer Kurse und Workshops im Faszientraining und ist als Referent tätig.

 

Dieses Seminar jetzt buchen!

 

 

REFERENT2 Home

 

Seminar: Spiraldynamik® als funktioneller Ansatz in der Therapie
Referent: Dr. Jens Wippert
Termin: Freitag 18.10.2019
Uhrzeit: 11.00- 12.00

 

Seminarinhalt:

Der Workshop führt in das Bewegungs- und Therapiekonzept der Spiraldynamik® ein. Dabei wird praktisch an Wirbelsäule und Fuß gearbeitet. Nach einem Blick auf die pathobiomechanischen Zusammenhänge gängiger Fußbeschwerden ( Hallux valgus, Fersensporn, Krallenzehen etc.) wird die aktive Fußverschraubung behandelt und geübt.

 

Referent Dr. Jens Wippert?

Der Referent Dr. phil. Jens Wippert ist Physiotherapeut, Spiraldynamik®-Experte und promovierter Sportpsychologe, einer seiner Arbeitsschwerpunkte neben der Spiraldynamik ist die konventionelle, funktionelle orientierte Therapie. 1995 beendete er die Ausbildung zum staatlich geprüften Physiotherapeuten. Zusatzausbildungen wie Manuelle Therapie, PNF, NOI I und II, Manuelle Lymphdrainige folgten.Vom Lehren begeistert, studierte Dr. Wippert ab 1997 Pädagogik, Psychologie und Betriebswirtschaftslehre an der LMU München. Darauf folgte 2008 die Promotion am Lehrstuhl für Sportpsychologie der TU München. Durch Zufall zur Spiraldynamik® gestoßen, schloss er 2009 die Ausbildung zum Dozenten ab. In dieser Kombination bildet er bundesweit Ärzte und Physiotherapeuten aus, referiert auf Kongressen im In- und Ausland und schreibt Fachartikel mit dem Schwerpunkt Diagnose und Therapie von Störungen am Bewegungssystem. Er ist Inhaber von SANAMOTUS - Privatpraxis für Physiotherapie und Spiraldynamik®-Lizenzpraxis in München. Schwerpunkt der therapeutischen Arbeit ist die dreidimensionale funktionelle Bewegungsanalyse und -therapie.

 

Dieses Seminar jetzt buchen!

REFERENT3 Home

 

Seminar: Orthopedic Fottwear Modifications – biomechanics meet practical application
Referentin: Thomas Stief
Termin: Freitag18.10.2019
Uhrzeit: 14.00- 15.00

 

Seminarinhalt:

The optimal treatment with adaptations (modifications) to orthotic footwear is only possible by tracking clear and comprehensible treatment objectives. Biomechanical competences as well as technical and orthopedic skills play an important role in their formulation and implementation in daily practice.
In the course "Orthotic Footwear Modifications – biomechanics meet practical application" we will focus on:
1. how types of biomechanical stress differ in various kinds of pathologies and influences gait characteristics,
2. which treatment objectives could be addressed by Orthotic Footwear Modifications to meet the clinical needs of the individual user
3. and the importance of biomechanical measurements in daily practice to achieve the treatment objectives.

 

Referent Thomas Stief?

Der Referent Thomas Stief ist seit 1. Januar 2017 Dozent und Modulbeauftragter für den Arbeitsbereich Biomechanik im Masterstudiengang Biomechanik – Motorik – Bewegungsanalyse an der Justus-Liebig-Universität Gießen. Von 2013 bis 2016 war er Leiter für den Bereich Bildung und Forschung im Verein zur Förderung des Forschungs- und Bildungsmanagements für die Orthopädie-Schuhtechnik in Deutschland e.V., Hannover.

 

Dieses Seminar jetzt buchen!

 

 


 

We use cookies in order to optimally design our website for you and to be able to improve it continually.

By further use of the website you approve of the use of cookies. Further information on cookies can be found in our: data protection declaration

close