Slider deutsch

  • 1_1250_335 Call for Abstracts 2018
  • 2_1250_335 Call for Abstracts 2018
  • 3_1250_335 Call for Abstracts 2018
  • 4_1250_335 Call for Abstracts 2018
  • 5_1250_335 Call for Abstracts 2018
  • 06_1250_335 Call for Abstracts 2018
  • 07_1250_335 Call for Abstracts 2018


Call-for-Abstracts_de_1100_295 Call for Abstracts 2018

Call for Abstracts 2018

Gesucht: Spannende Präsentation 

 

Call for abstracts

Binnen weniger Jahre hat sich der Kongress im Rahmen der Messe ORTHOPÄDIE SCHUH TECHNIK zu einer der wichtigsten Veranstaltungen für die Präsentation von aktuellen Erkenntnissen zur Versorgung von Fußproblemen entwickelt. Ob im Kongressvortrag oder in einem der zahlreichen Seminare können die Kongressteilnehmer ihr Wissen auf den neuesten Stand bringen.


Für den Kongress am 18. und 19. Oktober 2019 in Köln sind alle Orthopädieschuhmacher, Ärzte und Wissenschaftler eingeladen, ihre Erfahrungen und Erkenntnisse zum Thema Fuß und Hilfsmittelversorgung zu präsentieren und zu diskutieren. Erfahrungsberichte aus der Praxis der Hilfsmittelversorgung sind ebenso willkommen wie neue Erkenntnisse aus der Medizin und Wissenschaft oder Berichte über neue Therapieansätze.
C. Maurer Fachmedien als Veranstalter und der Zentralverband Orthopädieschuhtechnik als ideeller Träger freuen sich, wenn es Einreichungen zu den Schwerpunktthemen des Kongresses gibt. Diese werden bis 31. Oktober 2019 bekannt gegeben.Der Bezug zu den Schwerpunktthemen ist jedoch keine Bedingung. Wie schon in den Vorjahren wird es Vortragsblöcke geben, die speziell für eingereichte freie Vorträge reserviert sind. Die Vortragenden werden die Gelegenheit haben, ihr Thema vor einem internationalen Publikum zu präsentieren.


Die Kongresssprache ist Deutsch. Im Kongressbereich stehen jedoch Dolmetscher zur Verfügung, so dass gerne auch englischsprachige Präsentationen eingereicht werden können.
Neben den Vorträgen ist es auch möglich, Posterpräsentationen einzureichen.


Die Abstracts/Kurzfassungen zur Begutachtung des Beitrages müssen zum 1. Februar 2019 eingereicht werden.
Zur Einreichnung melden Sie sich bitte online über das unten stehende Formular an.
Die Bekanntgabe der angenommenen Beiträge erfolgt am 1. April 2019.
Referenten, deren Beitrag oder deren Poster angenommen wird, erhalten eine kostenlose Kongresskarte.

Kontakt:
Jessica Braun
C. Maurer Fachmedien GmbH & Co.KG
Schubartstrasse 21
D-73312 Geislingen an der Steige
Fon +49 (0) 7331 / 30708-24
Fax +49 (0) 7331 / 30708-68
e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Registrierung für Call for Abstracts 2017
  1. Richtlinien(*)
    Bitte bestätigen Sie, daß Sie die Richtlinien anerkennen.
  2. Anrede(*)
    Bitte geben Sie Ihre Anrede ein.
  3. Titel
    Invalid Input
  4. Vorname(*)
    Bitte geben Sie Ihren Vornamen ein.
  5. Nachname(*)
    Bitte geben Sie Ihren Nachnamen ein.
  6. Kontaktdaten:
  7. Hochschule/Institut/Einrichtung/Firma
  8. Straße (*)
    Bitte geben Sie Ihre Straße ein.
  9. Hausnummer(*)
    Bitte geben Sie Ihre Hausnummer ein.
  10. PLZ(*)
    Bitte geben Sie Ihre PLZ ein.
  11. Stadt(*)
    Bitte geben Sie Ihre Stadt ein.
  12. Land(*)
    Bitte geben Sie Ihr Land / Länderkurzzeichen an.
  13. E-Mail(*)
    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.
  14. Telefon(*)
    Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer an.
  15. Art der Einreichung(*)
    Bitte geben Sie an, ob Sie ein Poster oder einen Kongressbeitrag einreichen.
  16. Sprache(*)
    Bitte geben Sie die Sprache an.
  17. Themenschwerpunkt(*)





    Bitte geben Sie den Themenschwerpunkt Ihrer Einreichung an.
  18. Sonstiger Themenschwerpunkt
  19. Co-Autoren
  20. Titel der Einreichung(*)
    Bitte geben Sie den Titel Ihrer Einreichung an.
  21. Keywords(*)
    Bitte geben Sie min. 1 Keyword zu Ihrer Einreichung an.
  22. Zusammenfassung(*)
    Bitte geben Sie hier die Zusammenfassung Ihrer Einreichung an.
  23. Bitte geben Sie den Code ein(*)
    Bitte geben Sie den Code ein
    Invalid Input

Messe Bilder 2017

07a594c71b21a42fb12cf985d3af3442 Call for Abstracts 2018
edbb814bc83a8978aab5eb8d853043d5 Call for Abstracts 2018
39af4f01b5c810a233b6b3707c83fedf Call for Abstracts 2018
e6c36c314b1294549ad4b7de31881a04 Call for Abstracts 2018
6ffa2b6bf158045b1f85c1e1e83aff70 Call for Abstracts 2018
e6ed93c847c18fd1c6d6fbddc1ce7e11 Call for Abstracts 2018
04eed3e5d685e5685f1f13677bc489af Call for Abstracts 2018
ebe1fc531b37a5225362896a3e8fa942 Call for Abstracts 2018
c1b0e85c81a21d6b87d1df1b50167e1e Call for Abstracts 2018
337914f701a92a371a63e00b62654d7d Call for Abstracts 2018
3273368c478ca4a059a27e4d2a7d1d83 Call for Abstracts 2018
29c469286be60fd5bc968ff8d1d2fdcd Call for Abstracts 2018
98264d243826919db5889decd58c6fae Call for Abstracts 2018
ceaaa07da408aae998a5666b871473ac Call for Abstracts 2018
fb875ae34733996bede0ea6d551597e2 Call for Abstracts 2018
645e51a37f06a44c7185bc18b9dda04e Call for Abstracts 2018
82dbb13bc055a98fdcfd4d37fa4bc4b2 Call for Abstracts 2018
c94a7cfbaa6cbb62fb1931a7baf35b50 Call for Abstracts 2018
163d55e67a570cb751354342788aa78b Call for Abstracts 2018
4b04956416e04453f98259bd93b5ff7c Call for Abstracts 2018
f2d94e0a2d0cbdb08a2978b2604364b1 Call for Abstracts 2018